Hundesenioren

Das Cavalettitraining ist bekannt aus dem Pferdesport. Bei dieser Arbeit lernt der Hund am Boden ausgelegte und leicht erhöhte Stangen gleichmäßig in verschiedenen Gangarten (Schritt, Trab, Galopp) zu überwinden.

Konzentration, Geschicklichkeit, Körperbewusstsein, Raumgriff und Motorik unserer Hunde werden trainiert. Wir erreichen durch dieses Training eine sogenannte Gymnastizierung unseres Hundes. Seine gesamte körperliche Beweglichkeit wird verbessert. Es fördert und trainiert den Muskelaufbau bzw. den Erhalt der Muskulatur. Das Cavalettitraining kann z. B. als zusätzliche Therapieform in der physiotherapeutischen Arbeit dienen und mit dem behandelnden Tierarzt abgesprochen werden. Es ist für unsere Hunde eine intensive Konzentrationsarbeit. In den Pausen werden gezielte Entspannungsübungen gemacht. Das kann eine leichte Körpermassage oder einfach nur das Ausstreichen unseres Hundes sein.

8 x 60min kosten 150€, max. 6 Teilnehmer