Junghundekurs

Hundeschule Canidae Stuttgart: Junghundekurs

Wer nicht bereits im Welpenalter die Möglichkeit hatte den Grundstein für das gemeinsame Zusammenleben zu legen, sollte dies auf jeden Fall mit seinem Junghund erarbeiten. Die Basis für ein harmonisches Miteinander ist die Bindung zwischen Hund und Halter. Wir arbeiten daran eine intensive Bindung zwischen Junghund und Halter zu erhalten.

Im Junghundehalter sollte der Hund mit viel Motivation und positiver Bestärkung die Hörzeichen und Regeln des Alltages kennen lernen. Der Hund soll viel Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit seinem Halter haben aber auch lernen, dass er ein Hörzeichen verpflichtend auszuführen hat. Wie der Welpe sollte auch der Junghund die Möglichkeit bekommen in einem geschützten Bereich den Umgang mit seinen Sozialpartnern zu lernen.

Der Halter wird geschult die individuellen Bedürfnisse seines Junghundes zu erkennen und ihn zu fördern und zu fordern.

Kursinhalte:

  • Intensivieren der Bindung zwischen Hund und Halter
  • Innerartlicher Sozialkontakt
  • Spielerisches Erlernen der Hörzeichen: Komm, Schau, Sitz, Platz und gehen an lockerer Leine
  • Konfliktfreies Abgeben von Spielzeug und Knabbersachen
  • Festigen der Hörzeichen: Komm, Schau, Sitz, Platz und gehen an lockerer Leine mit leichter Ablenkung
  • Schulung der 4 Pfoten Koordination
  • Trainieren von Alltagssituationen auch außerhalb des Übungsplatzes

Innerhalb des Kurses machen wir einen Ausflug in die Stadt, zum Flughafen oder ein Besuch in einem Café oder Restaurant.

10 x 60min kosten 180€, max. 6 Teilnehmer